Facebook Google Plus Geschenkgutscheine Twitter Instagram

Yoga & Pilates

 

- 36%

24,95 € *
15,99 € *
34,99 € *

- 31%

16,26 € *
11,29 € *

- 3%

41,00 € *
39,95 € *

- 31%

20,03 € *
13,80 € *

- 36%

24,95 € *
15,99 € *
 

Was ist Yoga und was bringt es für deine Fitness

Yoga Yoga ist eine philosophische Lehre deren Entstehungsgeschichte Jahrtausende in das alte Indien zurückzuführen ist. Durch geistige Mediation und körperliche Übungsabfolgen soll die Einheit von Körper, Geist und Seele erreicht werden. Es gibt verschienede Wege, um Yoga zu praktizieren. Manche Gruppen konzentrieren sich auf den meditativen Aspekt, während im europäischen Raum überwiegend körperliches Yoga in verschiedenen Positionen, den Asanas oder Yogasanas, geübt wird. Bei Kursen in Yogastudios oder Online-Kursen wird in der Regel eine bestimmte Übungsabfolge eingehalten. Zunächst wird mit einer kurzen Meditation begonnen. Dabei kann der Alltagsstress abgewälzt werden, damit sich der Übende voll und ganz auf die Yogastunde konzentrieren kann. Dann geht es in die Asanas, die körperliche Übungen mit der richtigen Atemtechnik verbindet. Dabei werden sowohl Muskeln trainiert, als auch gedehnt. Es gibt Übungen, die einzeln praktiziert werden oder auch ganze Übungsabfolgen, die immer wiederholt werden. Durch die Zusammenwirkung von Konzentration und der richtigen Atemtechnik wird ein ganzheitliches Körpergefühl erreicht. Abschließend wird in der Regel eine Tiefenentspannung durchgeführt und es werden Yogaweisheiten und ein Dank an sich selbst ausgesprochen. Das ganzheitliche Konzept hat zahlreiche positive Auswirkungen auf den Körper. Es dient nachweislich der Stressbewältigung, führt zu einer besseren Selbstwahrnehmung und Konzentration, steigert die körperliche Fitness und löst Verspannungen. Natürlich macht Yoga auch Spaß und du kannst runterfahren vom hektischen Alltagsleben. Gleichzeitig steigert das Üben die Abwehrkräfte und stärkt den Herz- und Blutkreislauf.

Welches Yoga Zubehör brauchst du

Für Yoga aus der eigenen Kraft heraus praktiziert wird, benötigst du nur wenig Yoga Zubehör. Im Fitness Shop von bodybrands4you findest du dein passendes Yoga Zubehör. Das Wichtigste ist, dass du eine rutschfeste und bequeme Gymnastikmatte besitzt. Diese lässt sich praktisch einrollen, nimmt daher zu Hause kaum Platz weg und kann einfach in das Yogastudio mitgenommen werden. Gerade als Anfänger im Yoga ist man oft noch nicht so gut dehnbar und viele Übungen benötigen erstmal etwas Zeit, bevor sie richtig klappen. Ein offenes Powerband oder auch Theraband genannt ist hier das optimale Yoga Zubehör. Es unterstützt dich bei den Dehnübungen, da es wie eine Armverlängerung genutzt werden kann. 

Powerbands

Fortgeschrittene Yogis, die gern noch mehr Power durch die Übungen bekommen wollen, können geschlossene Powerbänder verwenden, was das Training noch effektiver und anspruchsvoller gestaltet. Auch ein Gymnastikball eignet sich als Yoga Zubehör und kann dich bei deinen Übungen unterstützen. Verwendest du ihn als Sitzgelegenheit im Alltag wird dein Rücken durch die Bewegung des Beckens mobiler und die Rückenschmerzen sind bald Vergangenheit.

 

Yoga und trinken

Immer wieder stellt sich die Frage, ob man während der Yogaübung trinken sollte. Dazu gibt es geteilte Meinungen, jedoch ist es besser während der Stunde keine Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Generell gehört zu einem ganzheitlichen Yogaprogramm auch eine ausgewogene Ernährung und die ausreichende Aufnahme von Wasser oder ungesüßsten Tees. Dazu eignen sich perfekt die leckeren Sorten von Yogi Tea. Bei einer heißen Tasse frisch gebrühtem Tee kannst du so richtig runterfahren vom Stress. Während der Übungen solltest du jedoch nichts trinken. Wenn dein Körper sonst ausreichend Flüssigkeit bekommt, dann kann er gut mal 1h oder 90 Minuten verzichten und du kannst dich intensiv auf dich selbst konzentrieren. Da du dich beim Yoga viel verbiegst, kann Wasser im Magen auch negative Auswirkungen haben. Nach der Stunde solltest du jedoch dafür sorgen, dass dein Flüssigkeitshaushalt wieder aufgefüllt wird. Trinkflaschen sind ein perfektes Yoga Zubehör, denn sie passen prima in die Trainingstasche und nach der Stunde kannst du deinen Körper gleich mit Wasser oder Tee versorgen.

Massagerollen und Yoga

Beim Yoga wird nicht nur Muskulatur gekräftigt und der Herz-Blutkreislauf in Schwung gebracht, sondern auch ausgiebig gedehnt. Durch die richtige Atemtechnik wird das nochmal intensiviert. Viele Menschen, die Yoga praktizieren, leiden bereits an Schmerzen durch Verspannungen und erhoffen sich durch die Übungen Linderung. Ein perfektes Yoga Zubehör bei schmerzhaften Verspannungen sind Massagerollen, auch Faszienrollen genannt, zum Beispiel von der Firma BLACKROLL. Die Masasagerollen können optimal in das Training integriert werden und unterstützen dabei, das verklebte Bindegewebe an Triggerpoints zu lösen und die Verspannungen zu bekämpfen.

 

 Tipps für Yogaübungen mit der BLACKROLL Teil 1

 Tipps für Yogaübungen mit der BLACKROLL Teil 1