Der Bauch gehört sowohl bei Männern als auch bei Frauen zu den häufigsten Problemzonen. Die überschüssigen Fettpolster sehen unschön aus, kneifen in der Hose und können ab einem gewissen Grad sogar zur Gefahr für die Gesundheit werden.
Kaum ein Fitnessthema ist so sehr mit Mythen und Halbwahrheiten behaftet, wie der Sixpack. Das mag unter anderem auch daran liegen, dass ein Waschbrettbauch für viele Menschen als das Zeichen schlechthin für einen fitten und attraktiven Körper gilt.
Online Fitnessstudios liegen im Trend und werden immer beliebter. Sie bieten ihren Nutzern die Möglichkeit von zuhause oder sogar unterwegs zu trainieren und regelmäßig etwas für ihre Fitness zu tun. Ein besonders bekannter Anbieter von Fitnesskursen im Netz ist Gymondo.
Wenn du nach Erfahrungen mit dem Simple Sixpack Club von Thomas Bluhm suchst, bist du hier richtig. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über diesen Bauch weg Kurs wissen musst.
Gehörst du zu den Menschen, die davon überzeugt sind, dass man nur mit täglichen Workouts abnehmen kann? Falls ja, habe ich eine gute und zwei schlechte Nachrichten für dich. Die gute Nachricht ist, dass du auch ganz ohne Sport abnehmen kannst. Allerdings bedeutet das nicht, dass du nichts dafür tun musst.
Ein beliebtes Ziel beim Abnehmen lautet 10 Kilo in vier Wochen zu verlieren. Beide Zahlen lassen sich natürlich beliebig ersetzen und durch höhere oder niedrigere Werte austauschen. Zunächst einmal ist es prinzipiell nicht schlecht, wenn du dir ein konkretes Ziel setzt. Solange du dabei realistisch bleibst, spricht nichts dagegen.
Wenn du abnehmen möchtest und deshalb nach Rat suchst, wirst du schnell feststellen, dass so gut wie Jeder in deinem Umfeld Tipps für dich parat hat. Was auf den ersten Blick gut für dich zu sein scheint, kann in Wahrheit ein echtes Problem darstellen.
Abzunehmen kann schwierig sein. Obwohl die Prinzipien, die eine erfolgreiche Diät ausmachen, eigentlich ganz simpel sind, führt der Versuch schlank zu werden nicht selten zu Frust und Misserfolg. Vielleicht versuchst auch du gerade dein Wunschgewicht zu erreichen und ärgerst dich darüber, dass du dabei keine zufriedenstellenden Fortschritte machst.
Du willst möglichst schnell abnehmen. Also gibst du dein Bestes. Du versuchst dich an einer strengen Diät und erlegst dir ein hartes Sportprogramm auf. Allerdings ist es nicht immer eine gute Idee so vorzugehen. Denn je mehr du auf einmal änderst, desto schwerer wird dir das Ganze auch fallen.
Online Fitness ist in den letzten Jahren zu einem echten Trend geworden. Es gibt mittlerweile zahlreiche Anbieter, die dir mit unterschiedlichen Konzepten versprechen, dich in Form zu bringen. Den einen oder anderen Anbieter habe ich auch schon selbst getestet und meine Erfahrungen zum Teil sogar hier im Blog veröffentlicht.
Während ich hier sitze und diesen Artikel schreibe, neigt sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zu. Weihnachten ist gerade vorbei und ich genieße die Ruhe, die diese Tage meist mit sich bringen. Für die meisten Menschen beginnt nächste Woche die Zeit der guten Vorsätze.Während ich hier sitze und diesen Artikel schreibe, neigt sich das Jahr langsam aber sicher dem Ende zu. Weihnachten ist gerade vorbei und ich genieße die Ruhe, die diese Tage meist mit sich bringen. Für die meisten Menschen beginnt nächste Woche die Zeit der guten Vorsätze.
Wenn du schlank werden willst, darfst du auf keinen Fall schnell abnehmen. Du musst deine Ernährung umstellen und dein Gewicht langsam reduzieren. Alles andere schadet deiner Gesundheit und funktioniert ohnehin nicht. So ist zumindest die weit verbreitete Annahme, die in vielen Fitnessforen vertreten wird. Ob das wirklich so ist und welcher Weg für dich am ehesten Erfolg verspricht, erfährst du in diesem Artikel.
Wie kann man schnell abnehmen? Diese Frage stellen sich viele Menschen mindestens zwei mal pro Jahr - einmal Anfang Januar und dann nochmal kurz vor der Urlaubszeit. Ehrgeizige Versuche möglichst viel Bauchfett in sehr kurzer Zeit loszuwerden, scheitern jedoch meist kläglich. Selbst tagelanges Hungern ist in der Regel nur von mäßigem Erfolg gekrönt. Dementsprechend gering ist für gewöhnlich auch die Erfolgsquote beim Versuch schnell zur Traumfigur zu gelangen.
Du hast über Wochen, vielleicht sogar über Monate, dein bestes gegeben. Schließlich hast du endlich dein Wunschgewicht erreicht. Doch genau jetzt musst du ganz besonders aufpassen. Denn wenn du nicht achtgibst, wirst du auch ebenso schnell wieder zunehmen und all deine Fortschritte zunichte machen. Möglicherweise wirst du am Ende sogar noch mehr Bauchspeck mit dir herumtragen als zuvor.
Du willst dein Bauchfett wegbekommen und gibst zu diesem Zweck dein Bestes. Doch trotz aller Anstrengungen wollen sich keine nennenswerten Erfolge einstellen. Ich kann gut verstehen, dass du deswegen frustriert bist.
Vielleicht kennst du dieses Gefühl. Du machst eine Diät und steigst nach einigen Tagen voller Vorfreude auf die Waage. Doch was passiert? Nichts, dein Gewicht hat sich nicht verändert. Vielleicht hast du im Vergleich zum letzten Mal sogar etwas zugenommen. Welche Gründe das haben kann und warum du dir nicht immer Sorgen machen musst, erklären wir dir im Folgenden.
Um abzunehmen, hast du viel Arbeit investiert. Du hast dich gesund ernährt und regelmäßig Sport getrieben. Doch bereits wenige Wochen nach deiner Diät hast du dein altes Gewicht schon fast wieder erreicht. Du bist ein Opfer des Jojo-Effekts geworden.
Du denkst beim Thema Abnehmen zu aller erst an eine Diät und hartes Training? Damit liegst du sicherlich nicht ganz falsch. Allerdings ist es durchaus auch möglich mit kleinen Dingen etwas gegen dein Bauchfett zu tun. In diesem Artikel stellen wir dir 10 tolle Abnehmtipps für viel Beschäftigte vor. Diese kannst du ohne viel Aufwand nach und nach umsetzen.
Wenn es ein Zeichen gibt, das vor allen anderen für einen durchtrainierten Körper steht, ist das mit Sicherheit der Waschbrettbauch. War er bis vor einigen Jahren vor allem für Männer erstrebenswert, wünschen sich mittlerweile auch immer mehr Frauen ein Sixpack. Wie du ihn endlich bekommst erklären wir dir in diesem Artikel.
3 sofort anwendbare Tipps um dein Bauchfett weg zu bekommen
Wenn du einen flachen Bauch mit sichtbaren Bauchmuskeln bekommen möchtest, ist es in erster Linie notwendig, dass du dein überflüssiges Bauchfett weg bekommst. Denn nur wenn du einen niedrigen Körperfettanteil hast, werden deine Bauchmuskeln zu sehen sein.
Wie bekomme ich ein Sixpack – die größten Mythen enthüllt
Wie bekomme ich ein Sixpack? Eine Frage, die wohl jeden Tag tausende von Athleten, und solchen die es noch werden wollen, beschäftigt.

Ich stand vor einigen Jahren vor der gleichen Frage. Leider wusste ich damals nicht so recht, wie ich mein Ziel ein Sixpack zu bekommen, am besten angehen soll. So machte ich einfach das, wovon ich dachte, dass es funktionieren würde.
Dein Ziel ist ein flacher Bauch, oder vielleicht sogar ein Sixpack? Dann solltest du die folgenden Zeilen aufmerksam lesen. Denn wenn du diese Punkte nicht beachtest, wirst du höchstwahrscheinlich scheitern, und deine Ziele in Sachen Sixpack und flacher Bauch nie erreichen.
Zugegeben, Fitness- und Diätratgeber gibt es mittlerweile wie Sand am Meer. Dennoch war ich gespannt, als ich hörte, dass Thomas Bluhm mit Simple Sixpack genau einen solchen Ratgeber veröffentlicht hat. Ich kenne und verfolge Thomas Bluhm und seinen Blog schon seit einigen Jahren, und weiß, dass er ein absoluter Experte in Sachen Fitness und Bodybuilding ist.
Viele Menschen, die einen flachen Bauch oder sogar ein Sixpack bekommen möchten, versuchen alles auf einmal zu ändern, um ihr Ziel so schnell wie möglich zu erreichen. Doch genau daran scheitern auch die Meisten.

Es ist nämlich gar nicht so einfach jahrelang gepflegte Gewohnheiten von heute auf morgen zu ändern. Der wesentlich leichtere Weg ist es deine Gewohnheiten stattdessen in kleinen Schritten zu ändern. Viele kleine Schritte werden dich nämlich sehr viel wahrscheinlicher ans Ziel bringen als einige wenige große Schritte, die ein „Stolpern“ sehr wahrscheinlich machen.
Mike Geary’s Die Wahrheit über Bauchmuskeln Ebook
Das Ebook „Die Wahrheit über Bauchmuskeln“ von Mike Geary ist wohl einer der bekanntesten und erfolgreichsten Ratgeber über Bauchmuskeltraining und Fettverbrennung weltweit. Laut Angaben des Autors hat es sich seit 2006 bereits über 500.000 mal verkauft.
Ich werde recht oft von Lesern gefragt, welche Nahrungsergänzungsmittel notwendig sind um ein Sixpack zu bekommen. Häufig beobachte ich auch, dass ein durchtrainierter und athletischer Körper von vielen Menschen ganz automatisch mit der Einnahme von Sportnahrung, oder zum Teil sogar mit der Verwendung von verbotenen Substanzen gleichgesetzt wird.
Darum hast du keinen flachen Bauch und was du dagegen tun kannst
Zu Beginn dieses Artikels möchte ich dir gerne eine Frage stellen: Gibt es in deinem Leben eine Person, die scheinbar völlig mühelos schlank bleibt, und – egal was sie tut – einfach immer einen flachen Bauch behält?
Freeletics Testbericht – Mein erstes Workout
Beim letzten Mal habe ich euch von meinen Erfahrungen mit der neuen Smartphone-App FREELETICS erzählt, mit deren Hilfe ich in Rekordzeit super Ergebnisse erzählt habe, was Muskelaufbau, Definition und körperliche Fitness angeht. Und das ganz ohne Trainingsgeräte und Fitnessstudio-Gebühren. Heute möchte ich euch Erzählen, wie mein erstes Workout mit FREELETICS gelaufen ist. Die App ist modern
Was du tun solltest, wenn du keine Zeit zum Abnehmen hast
Vor einigen Wochen habe ich hier im Blog eine Umfrage gemacht. Ich wollte wissen was die größten Probleme und Hindernisse meiner Leser beim Erreichen ihrer Fitnessziele sind. Neben einigen recht ungewöhnlichen Fragen gab es dabei auch einige Punkte, die während dieser Umfrage immer wieder genannt wurden. Einer davon ist das Thema Zeitmangel. Viele Leser von
Fett weg durch Ultraschall
Kennt ihr das: Ihr trainiert seit Jahren im Studio, quält euch durch Cardio-Einheiten und achtet auf eure Ernährung, aber mit dem stahlharten Sixpack will es trotzdem nicht so recht klappen? Mir ging es genauso. Ich meine: Ich bin auf keine Fall dick und habe es bereits geschafft, mir einen flachen Bauch anzutrainieren, aber die Bauchmuskeln [...]
Wie zu viel Sitzen uns krank macht
Bei all den technologischen Innovationen der letzten Jahrzehnte hat sich unser Alltag und unsere Lebensweise vollständig verändert. Wir verbringen nicht selten den Großteil des Tages im Sitzen. Wir werden "sesshaft" - und das auf Arbeit, auf Reisen und auch zu Hause. Was sind die Folgen des übermäßig vielen Sitzens? Zuviel sitzen schadet der Gesundheit und kann die Lebenserwartung nicht unerheblich verkürzen. Wir zeigen dir, welche Schäden das viele Sitzen anrichten kann.
Wir alle lieben Essen! Täglich kochen wir für uns und unsere Familien, machen Kaffee, überraschen die Liebsten mit Frühstück im Bett, erfrischen uns mit kühlem Eis an heißen Sommertagen und gehen von Zeit zu Zeit in schicke Restaurants. Essen bestimmt unser Leben und nimmt einen Großteil unserer Lebenszeit in Anspruch. Wir stellen dir 7 interessante Fakten über Lebensmittel vor, die du garantiert noch nicht kanntest. Lass dich überraschen!!
Low Carb Saucen & Dressings selbst gemacht
Grillabende ohne Saucen? Salat ohne Dressing? Unvorstellbar! Gerade wer sich Low Carb ernähren oder abnehmen möchte, muss häufig auf guten Geschmack verzichten. Wir zeigen dir, wie du mit gesunden Zutaten super leckere Low Carb Saucen und Dressings zubereiten kannst, mit denen die nächste Grillparty zum kalorienarmen Genuss wird!
Fitness Motivation - 5 tolle Tipps
Eigentlich solltest du dich mehr Bewegen und mal wieder Sport treiben aber es fehlt einfach an der richtigen Motivation für ein Workout? Wir kennen alle dieses Problem und je länger man es aufschiebt, desto größer wird der "innere Schweinehund". Wir möchten dir helfen, deine Motivation zu finden und geben dir hier die besten Tipps.
MSM Pulver und Kapseln zur Entgiftung
Leider ist Schwefelmangel weit verbreitet. Eine falsche Ernährungsweise kann der Grund dafür sein, dass man zu wenig Schwefel zu sich nimmt. Und dieser Mangel an Schwefel in unseren Körpern kann zu folgendem führen: Gelenkbeschwerden, Probleme mit der Leber, Durchblutungsstörungen, Niedergeschlagenheit, Ängste, stumpfes Haar oder fahle Haut.
Run Baby run - so findest du die richtige Laufmotivation
Joggen? Diese Sportart ist die optimale Mischung: Joggen stärkt die Muskeln und die Ausdauer. Um dich noch ein wenig mehr davon zu überzeugen, gebe ich dir nun ein paar Gründe, warum Laufen so großartig ist. Lies hier mehr.
Mentaltraining - Nimm dein Leben selbst in die Hand
Du hast auch Probleme damit deinen inneren Schweinehund zu überwinden, dir fehlt das nötige Selbstvertrauen und negative Gedanken übernehmen bei dir immer wieder die Oberhand und halten dich vom Training ab? Dann probiere mit Hilfe des Mentaltrainings dich neu kennen zu lernen. In diesem Blog wird dir erklärt wie diese vielseitige Technik funktioniert.
Superfood für die Haare
Wer kennt das Problem mit seinen Haaren nicht, entweder werden sie zu schnell fettig, oder sind zu trocken, oder hängen einfach nur schlaff ohne jegliches Volumen nach unten. Diese Probleme können ganz einfach mit den richtigen Lebensmitteln, sogenannten Superfoods gelöst werden. Hier erfährst du wie die gesunden Lebensmittel euch helfen können euer Haar natürlich zu pflegen.
Aminosäuren und ihre Bedeutung
Aminosäuren bilden die Grundlage aller wichtigen Lebensvorgänge und sind deshalb für jeden Stoffwechselvorgang unverzichtbar. Sie bilden die kleinste Basis von Proteinen und sind damit an vielen Prozessen im Körper beteiligt. Lies hier mehr darüber, warum Aminosäuren unverzichtbar für Muskelaufbau, Abnehmen und vieles mehr sind.
Kollagen & Tipps für eine jüngere Haut
Kollagen gilt nicht zu Unrecht als das "Korsett von Innen". Kollagen legt sich wie ein straffender Film über die Haut und strafft das Bindegewebe am gesamten Körper. In jungen Jahren bildet der Körper noch reichlich Kollagen. Ab dem 25. Lebensjahr stoppt dieser Prozess schleichend, die Kollagenproduktion sinkt rapide wodurch eine sichtbare Alterung der Haut zutage tritt. Dieser Alterungsprozess ist normal aber kann mit verschiedenen Mitteln verlangsamt bzw. rückgängig gemacht werden. Wir zeigen dir wie Kollagen wirkt und was du gegen den Hautalterungprozess tun kannst.
Superfood – 10 gesunde Lebensmittel
Heutzutage entpuppen sich immer mehr Lebensmittel als sogenanntes Superfoods. Das Spektrum dieser Lebensmittel ist dabei so weit gefächert das es schwierig ist die besten unter ihnen herauszufischen. In diesem Blog werden euch wichtige Superfoods vorgestellt.
Erfolgreich im Training mit Eiweißshakes
Egal ob zum Abnehmen oder für den Muskelaufbau – viele Menschen nehmen während ihres Trainings Eiweißshakes zu sich. Doch was bewirkt dieses Nahrungsergänzungsmittel im Körper und was ist alles in ihm enthalten? Fragen über Fragen die sich viele Menschen egal ob Hobbysportler oder Bodybuilder schon einmal gestellt haben, wenn sie sich entschieden haben Eiweißshakes während des Trainings zu sich zu nehmen.
Creatin – was steckt hinter dem bekannten Nahrungsergänzungsmittel für Kraftsportler?
Was ist Creatin, wie solltest du es einnehmen und was für Formen gibt es? In diesem Beitrag erfährst du alles was du wissen solltest.
Bodybrands4you auf der Abenteuer Outdoor Messe Dresden
Vom 4.3. - 6.3.2016 war bodybrands4you für euch auf der Abenteuer Outdoor Messe in Dresden. Unsere Kolleginnen und Kollegen haben dort die Produktvielfalt unseres Fitness Shops vorgestellt und individuell beraten.
Festgefahren – Hilfe gegen Bewegungsmangel im Büro
Bewegungsmangel ist ein Volksphänomen geworden, das ganze Massen betrifft. Und die Folgen sind deutlich zu spüren. Die Muskulatur baut ab, das Gewicht nimmt zu, Schmerzen in Rücken, Kopf und Nacken hat fast jeder Zweite. Dabei ist es so einfach, sich mehr zu bewegen und damit Schmerzen und Krankheiten den Kampf anzusagen.
Gerstengraspulver als natürlicher Power-Drink
Durch die vielen lebenswichtigen Inhaltsstoffe, spielt Gerstengraspulver eine wertvolle Rolle als Nahrungsergänzungsmittel. Wer es täglich einnimmt, leistet einen wichtig Beitrag für seine eigene Gesundheit. Hier findest du eine Erklärung zu der Wunderpflanze und leckere Smoothie Rezepte.
Protein Pudding - Für dich getestet!
Wie so viele bin auch ich eine absolute Naschkatze und liebe Süßigkeiten wie Schokolade, Gummibärchen und natürlich auch Pudding. Jetzt habe ich von einem neuen Protein-Pudding mit über 70% Eiweiß gehört und fragte mich, ob das wirklich schmecken kann. Ich habe mich an das Experiment Protein Pudding herangewagt und zeige dir hier das Resultat.
Resistance Bands, sogenannte "Widerstandsbänder" sind großartige Trainingsgeräte. Kaum ein anderes Fitnesszubehör ist auch nur annähernd so vielseitig einsetzbar wie die kleinen praktischen Resistance Bands. Wir zeigen dir, wie du mit Widerstandsbändern fit wirst und mit wenig Trainingsaufwand deine Sommerfigur erreichst.
1 von 2
Fitness Blog
Trustpilot