Gerstengraspulver als natürlicher Power-Drink

Gerstengraspulver als natürlicher Power-Drink

Gerstengras ist eine wahre Wunderpflanze, die vor fast 50 Jahren vom japanischen Forscher Dr. Hagiwara ausgiebig untersucht wurde. Gerste ist ein Süßgras, dessen junge Blätter getrocknet und dann zu Pulver gemahlen werden. In Japan ist es in dieser Form schon lange Zeit ein bedeutendes und viel genutztes Nahrungsergänzungsmittel. Gerstengras wird als Saft oder Samen zum Eigenanbau vertrieben.

Gerstengraspulver von LebePurIm Fitness Shop von bodybrands4you erhältst du es als praktisches Gerstengraspulver im Zip-Beutel. Erstaunlich ist, dass Gerstengras eine enorm hohe Vital- und Nährstoffdichte hat und damit viele andere Pflanzen übertrifft. Der Kalziumgehalt übersteigt den von frischer Kuhmilch um das Doppelte, es hat wesentlich mehr Eisen als Spinat und übertrifft sogar den Vitamin-C-Anteil von Orangen um das Siebenfache. Außerdem enthält es unter anderem B-Vitamine, Kalium, Vitamin A, E, K, seltene Spurenelemente wie Selen und Mangan, Enzyme, Mineralstoffe und vieles mehr.Also eine richtige Nähr- und Mineralstoffbombe für deinen Körper.

 

Das Problem mit den mangelnden Nährstoffen

Viele Krankheiten der heutigen Gesellschaft entstehen gerade durch einen Mangel an Nährstoffen und es gibt wohl kaum Menschen, die von sich behaupten können, jeden Tag fit und munter durch das Leben zu gehen. Viele unserer Lebensmittel liefern durch die Bearbeitung mit Chemikalien und die Zunahme von saurem Boden kaum mehr die Menge an Vitalstoffen, die wir dringend benötigen. Durch das hektische und stressige Leben das wir führen, nimmt unser Bedarf an Nährstoffen stetig zu, doch oft reicht die Zeit gar nicht, sich ausgiebig Gedanken um die eigenen Ernährung zu machen, geschweige denn zu überwachen, welche Stoffe wir bereits aufgenommen haben und welche wir noch benötigen.

Was bewirkt Gerstengraspulver

Durch die vielen lebenswichtigen Inhaltsstoffe, spielt Gerstengraspulver eine wertvolle Rolle als Nahrungsergänzungsmittel. Wer es täglich einnimmt, leistet einen wichtig Beitrag für seine eigene Gesundheit. Es wirkt einer Übersäuerung entgegen, da es ein basisches Lebensmittel ist und kann so langfristig für einen ausgeglichenen Säure-Basen-Haushalt sorgen. Es hat eine infektions- und entzündungshemmende Wirkung und unterstützt somit das Immunsystem. Durch seine Mithilfe beim Aufbau von Zellen und Gewebe kann es krebserregenden Stoffen und Giftstoffen den Kampf ansagen. Außerdem wirkt es sich positiv bei Magen-Darm-Problemen aus. Die zahlreichen Mineralstoffe, Aminosäuren und Hormone führen zu einer erhöhten Konzentrationsfähigkeit, steigern die Vitalität und wirken sogar stimmungsaufhellend.

Wie du Gerstengraspulver einnimmst

Grüner Smoothie

Gerade wenn du auf eine ausgewogene Ernährung verzichtest, kann es zu Mangelerscheinungen kommen. Ratsam ist, dass du zweimal täglich jeweils einen Teelöffel von dem Pulver in Wasser oder Saft einrührst. Auf keinen Fall solltest du es mit Heißgetränken mischen, da die Hitze viele wertvolle Stoffe zerstört. Achte darauf, dass du Pulver aus biologischem Anbau kaufst, da die Qualität des Produktes eine große Rolle spielt.  Empfehlenswert ist das Gerstengraspulver von LebePur mit Bio-Zertifizierung, das du ganz einfach im Fitness Shop kaufen kannst. Das Pulver hat an sich schon keinen üblen Geschmack und kann daher auch problemlos mit Wasser getrunken werden, um jedoch etwas Abwechslung in die tägliche Einnahme zu bringen und gleich zusätzlich noch für Vitamine zu sorgen, ist ein Smoothie perfekt geeignet. Hier findest du 2 einfache Rezepte, die du leicht zu Hause nachmachen kannst.

Gerstengraspulver Smoothie „Fruchttraum“

  • 1 kleine Ananas
  • 1/2 Banane
  • 1 Teelöffel Gerstengraspulver von LebePur
  • 250 ml Wasser
  • 1 Esslöffel Limettensaft

Schäle die Ananas und die Banane und zerkleinere sie im Mixer. Füge dann einfach das Gerstengraspulver sowie Wasser und Limettensaft hinzu und mixe alles nochmal gründlich durch. Et voilá jetzt kannst du deinen leckeren Smoothie genießen.

Grüner Gerstengraspulver Smoothie „Energybooster“

  • 200 g frischer Spinat
  • 1 Apfel
  • 2 Bananen
  • 1 Teelöffel Gerstengraspulver von LebePur
  • 200 ml Wasser

Wasche zunächst das Obst gründlich ab bzw. schäle es und gib dann alles zum Zerkleinern in den Mixer. Dann gibst du das Gerstengraspulver sowie das Wasser hinzu und schon ist dein Energybooster trinkfertig.

Gerstengraspulver Smoothie

Es gibt noch viele weitere Möglichkeiten, wie du dir einen leckeren Gerstengraspulver Smoothie mixen kannst. Lass deiner Kreativität freien Lauf, aber achte darauf, dass du frisches Obst und Gemüse verwendest, am besten aus biologischem Anbau. Viele Menschen, die Gerstengraspulver einmal probiert haben, haben seine Wirkungskraft erkannt und möchten es nicht mehr missen. Schon nach kurzer Zeit wirst du wahrscheinlich erste Veränderungen in deinem Körper bemerken. Selbst für kerngesunde und fitte Menschen ist es geeignet, da es auch vorbeugend sehr gut eingesetzt werden kann. Nebenwirkungen sind von diesem natürlichen Nahrungsergänzungsmittel nicht bekannt.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Testen.

Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Bio-Gerstengraspulver - 125g Beutel - LEBEPUR Bio-Gerstengraspulver - 125g Beutel - LEBEPUR
Inhalt 100 Gramm
5,46 € * 6,90 € *
Fitness Blog
Trustpilot