10 Abnehmtipps für viel Beschäftigte

AbnehmtippsDu denkst beim Thema Abnehmen zu aller erst an eine Diät und hartes Training? Damit liegst du sicherlich nicht ganz falsch.

Allerdings ist es durchaus auch möglich mit kleinen Dingen etwas gegen dein Bauchfett zu tun. In diesem Artikel stellen wir dir 10 tolle Abnehmtipps für viel Beschäftigte vor.

Diese kannst du ohne viel Aufwand nach und nach umsetzen.

Tipp Nummer 1: Kleine Teller für kleine Portionen

Studien haben gezeigt, dass Menschen dazu neigen weniger zu essen, wenn sie kleinere Teller verwenden. Das dürfte wohl daran liegen, dass die gleiche Menge Essen auf einem kleineren Teller deutlich größer wirkt.

Dieser Abnehmtipp ist sicherlich keine Wunderwaffe. Einen Versuch ist er aber auf jeden Fall wert.

Tipp Nummer 2: Such dir die richtigen Hobbys

Bücher lesen und Serien gucken ist gut und schön. Sind das allerdings deine einzigen Hobbys und hast du zudem noch einen Bürojob, könnte es mit dem Abnehmen durchaus schwierig werden.

Unser Tipp lautet in diesem Fall, dass du dir neue Hobbys suchen solltest. Vielleicht gibt es ja eine Sportart, die du schon immer gerne ausprobieren wolltest.

Tipp Nummer 3: Gönn deinem Auto auch mal eine Pause

Gehörst du auch zu den Menschen, die jede noch so kurze Strecke mit dem Auto zurücklegen? Falls ja, solltest du deinem Auto künftig öfter mal eine Pause gönnen.

Sofern es machbar ist, nimm stattdessen dein Fahrrad, um zur Arbeit zu kommen. Besorgungen kannst du zu Fuß oder ebenfalls mit dem Fahrrad erledigen.

Tipp Nummer 4: Nutze kleine Schritte

Es ist nicht immer notwendig, alles auf einmal zu ändern. Auch kleine Schritte können dich beim Abnehmen zum Ziel bringen. Anstatt von heute auf morgen mit deiner Diät zu beginnen, ändere einfach jeden Tag ein bisschen.

Wenn du bislang zum Beispiel immer Cola trinkst, wechsle einfach zu Cola Light. Bei einer Flasche am Tag sparst du so ohne große Anstrengung 500 Kalorien ein.

Tipp Nummer 5: Eiweißreiche Snacks für unterwegs

Du kannst bei der Arbeit nicht auf Zwischenmahlzeiten verzichten? Das ist prinzipiell kein Problem. Allerdings solltest du in diesem Fall die Finger von der Keksdose lassen.

Nimm dir stattdessen lieber passende Snacks von zuhause mit. Eine gute Wahl sind zum Beispiel Nüsse oder auch ein hochwertiges Eiweißpulver, zu dem du greifen kannst, wenn dich der Heißhunger packt.

Wir empfehlen dir das Casein von Body Attack aus unserem Shop. Es schmeckt gut und kann mit hoher Qualität überzeugen.

Tipp Nummer 6: Führe ein Ernährungstagebuch

Vermutlich wirst du jetzt im ersten Moment denken, dass dich dieser Abnehmtipp zu viel Zeit kostet. In Wahrheit kostet er dich jedoch keine fünf Minuten am Tag und ist wirklich äußerst effektiv.

Indem du dir nämlich alles notierst, was du isst, wirst du sehr schnell sehen, wie viele Kalorien deine Mahlzeiten tatsächlich haben. Auf diese Weise überlegst du dir zwei Mal, ob du noch eine zweite Scheibe Brot nimmst oder nicht. Voraussetzung ist natürlich, dass du ehrlich zu dir selbst bist.

Tipp Nummer 7: Essen ist keine Belohnung

Viele Menschen haben ein schlechtes Verhältnis zu ihrem Essen. Sie nutzen Nahrung entweder als Belohnung oder als schnelle Hilfe gegen Stress. Solange du dennoch nicht zu viel isst, ist das für deinen Abnehmerfolg kein großes Problem.

Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch groß, dass das nicht so isst. Stelle dir deshalb künftig vor jeder Mahlzeit die Frage, ob du wirklich hungrig bist oder dein Verlangen nach Essen vielleicht doch einen anderen Grund hat.

Tipp Nummer 8: Trainiere zuhause

Du hast weder Zeit noch Lust in ein Fitnessstudio zu gehen? Das heißt noch lange nicht, dass du komplett auf dein Workout verzichten musst. Es ist nämlich durchaus auch möglich zuhause zu trainieren.

Ob du dabei komplett auf Bodyweight Training setzt, Kettlebells verwendest oder dir ein paar Hanteln zulegst, spielt keine Rolle. Die Hauptsache ist, dass du aktiv wirst und deine Ernährung durch dein Sportprogramm unterstützt.

Tipp Nummer 9: Mindestens 30 Gramm Eiweiß pro Mahlzeit

Wie wir bereits in anderen Artikeln erklärt haben, ist Eiweiß ein wichtiger Bestandteil einer jeden funktionierenden Diät.

Um dir die praktische Umsetzung zu erleichtern und dich möglichst eiweißreich zu ernähren, empfehlen wir dir bei jeder deiner Mahlzeiten mindestens 30 Gramm Eiweiß zu dir zu nehmen. Mehr ist natürlich auch in Ordnung. Zumindest 30 Gramm solltest du dir jedoch möglichst stets als Ziel setzen.

Tipp Nummer 10: Schlank im Schlaf

Schlafmangel dürfte vermutlich vielen Menschen bekannt sein. Um erfolgreich abzunehmen ist Schlaf jedoch sehr wichtig. Je mehr du auf eine gute Erholung achtest, desto bessere Erfolge wirst du beim Fettabbau machen.

Versuche deshalb zumindest im Rahmen deiner Möglichkeiten genug zu schlafen. Sieben bis acht Stunden pro Nacht sind ideal.

Fazit

Wie du siehst, ist es auch möglich mit kleinen Dingen etwas zu erreichen. Wenn du dich bislang hinsichtlich des Durchhaltens schwer getan hast, sollten dir die Tipps zum Abnehmen aus diesem Artikel helfen.

Suche dir am besten einen aus, den du noch heute umsetzt.

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Allstars Hy-Pro 85 Protein - 750 g Dose - All Stars Allstars Hy-Pro 85 Protein - 750 g Dose - All...
Inhalt 750 Gramm (2,78 € * / 100 Gramm)
20,85 € * 26,10 € *
Slendier Fettuccine Style Konjaknudeln 250 g - Slendier Slendier Fettuccine Style Konjaknudeln 250 g -...
Inhalt 250 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
3,00 € * 4,00 € *
Body Attack 100% Casein Protein 1800g - Body Attack Sports Nutrition Body Attack 100% Casein Protein 1800g - Body...
Inhalt 1800 Gramm (2,50 € * / 100 Gramm)
44,99 € * 56,91 € *
Fitness Blog
Trustpilot