Sling Trainer Übungen – Fit mit Fun

Workout für Zuhause - Mobil, stabil & effizient

Schlingentrainer, auch Sling Trainer oder Suspensionstrainer genannt, sind Trainingsgeräte, basierend auf einem Seilsystem, die an jedem stabilen Gegenstand befestigt werden können. Durch die Schlaufen-Seil-Kombination entsteht eine perfekte Station für ein Ganzkörper-Workout. Der wesentliche Vorteil gegenüber anderen Heimtrainern: man benötigt keinerlei Gewichte und kaum Platz, denn man arbeitet beim Sling Training einzig und allein mit dem eigenen Körpergewicht.

 trx-suspension-trainer-home

TRX Suspension-Trainer Home - Tolles Einsteiger-Set fürs Sling-Training

 


Prinzipiell kann man mit einem Schlingentrainer jederzeit und an jedem beliebigen Ort trainieren. Ob als Indoor- oder Outdoor Trainer – Der Sling Trainer ist flexibel einsetzbar und benötigt nur eine stabile Befestigungsmöglichkeit (z.B. TRX Door Anchor Pro). Einmal angebracht, hängt man mit den Beinen oder Armen in den Schlaufen und verspürt sofort eine gewisse Instabilität, die das Hauptprinzip des Trainings darstellt. Die frei beweglichen Schlingen ermöglichen viele effektive Übungen, die in deren Schwierigkeitsgrad durch den Winkel der Schlingen nach Belieben verringert bzw. gesteigert werden können. Zu den bekanntesten Anbietern von Sling Trainern zählen TRX und VarioSling. Viele Sling-Trainer Produkte der beiden Marken kannst du bei Bodybrands4you - deinem Online Fitness Shop - günstig und bequem online bestellen.

Ist Sling Training für jeden geeignet?

Generell ist das Sling Training für jeden Sportinteressierten geeignet. Egal ob du ein Anfänger oder absoluter Fitnessprofi bist, durch die Beeinflussbarkeit des Schwierigkeitsgrades kann man sofort mit dem Training beginnen.

Für Neulinge empfiehlt sich jedoch ein kurzes Coaching vom Profi, um etwaige Fehlhaltungen zu vermeiden und die Grundlagen des Sling Trainings kennenzulernen. Vor dem Start sollte man sich von einem erfahrenen Sportler ein paar Tipps geben lassen. Gemeinsam mit einem Coach lässt sich auch ein individuell auf deinen Leistungsstand und Ziele angepasster Trainingsplan zusammenstellen.

variosling-basic55c8565123ce3

VarioSling Basic - Hochwertige Basisausstattung für effektives Schlingentraining


 

Vorteile der Fitnessübungen für Zuhause

  • Flexibilität
  • Geringer Zeitaufwand – Training trotz wenig Zeit
  • Keine Geräte – Kompakte, leichte Trainingsstation
  • Ortsunabhängig trainieren
  • Unterschiedliche Schwierigkeitsgrade
  • Hohe Intensität und Belastbarkeit
  • Einsteigermodelle schon kostengünstig erhältlich (siehe auch: Sling Trainer im Fitness Shop)

 


Let the Training begin! Aufwärmphase

Bevor du dein Sling Training beginnst, solltest du dich gut und richtig aufwärmen. Wenn du deine eigene Aufwärm-Routine hast, machst du deine gewohnten Übungen. Für alle, die noch kein festes Programm haben, haben wir ein leichtes Stretching hinzugefügt, damit ihr optimal auf das Sling Training vorbereitet seid.

 

Video: Richtig Aufwärmen - So geht das!

Da du deine Muskeln beim Training stark beanspruchen wirst, ist es vernünftig vor Beginn ein wenig auf der Stelle zu laufen oder ein paar Kniebeugen zu machen. So lockerst du nicht nur deine Muskulatur durch das Stretching, sondern machst die Muskeln auch gleich warm für die folgende Beanspruchung.


 

Sling Trainer Übungen – Rücken, Brust & Beine

Sling Trainer Übungen für den Rücken

Die Übung für den Rücken heißt „umgekehrtes Rudern“. Du hängst dich, den Rücken zum Boden, mit den Händen in die Schlaufen und lässt die Füße auf dem Boden. Dein Rücken, Gesäß und Beine sollten nun eine Linie bilden.

Im Anschluss daran ziehst du deinen Oberkörper nach oben, zwischen die Hände und gehst langsam und kontrolliert aus der Spannung wieder zurück in die Ausgangsposition. Den Schwierigkeitsgrad beim Sling Training kannst du durch deine eigene Standposition und die Haltung deiner Ellbogen verändern. Zum Beispiel: Ellbogen eng anliegend (einfacher) oder in einer Linie mit der Schulter (schwieriger).

Brust-Übungen mit dem Sling Trainer

Für die Brust eignet sich hervorragend das einfache „Brustdrücken“. Hierfür legst du die Hände in die Schlingen und lehnst deinen Oberkörper mit gestreckten Armen nach vorne. Dann senkst du, wie beim normalen Brustdrücken, den Oberkörper zwischen die Arme und drückst sie wieder durch, bis du in der Ausgangsposition angekommen bist. Achte darauf, dass Rücken, Gesäß und Beine eine Linie bilden. Zum Variieren der Intensität kannst du den Winkel verändern. Je steiler der Winkel deines Körpers, desto schwerer für die Brust.

Sling Trainer Übungen für die Beine

Eine solle Übung für die Beine sind die „Kniebeugen“. Durch die Schlaufen, lässt sich diese klassische Übung viel effektiver und facettenreicher gestalten. Du greifst einfach mit deinen Händen in die Schlaufen und lehnst dich mit deinem Oberkörper leicht nach hinten. Dann einfach die Beine beugen und mit geradem Rücken das Gesäß absenken. Beim Strecken der Beine in die Ausgangssituation solltest du darauf achten, dass dies ausschließlich durch die Beinmuskulatur geschieht und nicht durch die Arme. Intensiver oder leichter wird die Übung, indem du nur ein Bein nutzt oder der Winkel veränderst.


 

Fazit zum Sling-Trainer:

Die Sling Trainer machen klassische Übungen zu facettenreichen und interessanten Fitnessübungen. Schlichte Kniebeugen oder Liegestützen lassen sich so individuell an das eigene Leistungsniveau anpassen und ermöglichen es dir, das Letzte aus deinen Muskeln rauszuholen. Der letzte Aspekt ist besonders wichtig für alle, die nicht nur Fitness betreiben, sondern auch Muskeln aufbauen wollen.

Für den Einstieg oder das optimale Profitraining zuhause – Die Schlingentrainer sind eine pfiffige Möglichkeit noch effektiver zu trainieren, ohne viel Platz zu benötigen. Alles, was du für Functional Training und dein effektives Schlingentraining benötigst, findest du bei Bodybrands4you!

In diesem Sinne: Häng dich nicht auf das Sofa, sondern in die Schlingen und starte noch heute! Was zählt, bist du!

 

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fitness Blog
Trustpilot