FacebookGoogle PlusGeschenkgutscheineTwitterInstagram

Gut aufgewärmt & durchgestartet! - DFB Frauen überragen im ersten WM Spiel

Fußball WM der Damen 2015 in Kanada

Auch dieses Jahr steht wieder eine Weltmeisterschaft ins Haus, die deutschen Fußball Damen unter der Leitung von Silvia Neid haben sich für die WM in Kanada qualifiziert. Der Startschuss für die WM viel bereits am 6 Juni. In der Gruppenphase stehen den DFB Damen Thailand, Norwegen und die Elfenbeinküste gegenüber. Stärkster Gegner in dieser Runde sind definitiv die Norweger, gegen die sich unsere elf schön öfter bewehrte, zuletzt mit einem Sieg, 2013 im Endspiel der Europameisterschaften im Frauenfußball.

Das Frauenfußball immer mehr bei den Fans ankommt und in den Medien darüber berichtet wird, drückt sich zuletzt auch im Preisgeld aus, die WM Gewinner werden dieses Jahr mir 2 Millionen USD vom Platz gehen. Ein Echter Ansporn, vor allem für kleinere Mannschaften die dieses Jahr das erste mal bei der WM dabei sein dürfen. Das sind mit der Aufstockung von 16 auf 24 teilnehmende Mannschaften dieses Jahr auch Länder die vorher noch nie für die WM qualifiziert waren.

Erster Sieg und die nächste HerausforderungenFrauenfussball WM 2015 erster Sieg für Deutschland

Nach dem ersten Spiel am Sonntag, dass die DFB Damen mit einem klaren Kantersieg und einem Torverhältnis 10:0 für sich entschieden, kann man von einem sehr gelungenen Einstieg sprechen. Wurde im Vorfeld noch über die Zweikampfstärke der Spielerinnen der Elfenbeinküste gemunkelt, zeigte sich im Spiel jedoch die taktische Überlegenheit. Nachdem die deutschen Spielerinnen von Anfang an aggressiv auftraten und die Pässe gezielt in die leeren Räume spielten, stellte sich bei den Gegnern im laufe des Spiels eine regelrechte taktische Desorientiertheit ein. Aus dieser konnten sie sich bis zum Ende nicht mehr befreien und das Spiel endete mit einem verdienten Sieg.

Das die Partie gegen Norwegen am kommenden Donnerstag ebenfalls so einfach wird ist fraglich. Norwegen hat bereits öfter seine Klasse bewiesen, zuletzt gegen Thailand, wo sie mit einem 4:0 einen ähnlich starken Auftritt wie die DFB Elf hinlegten. Unabhängig vom Ausgang des Spiels gegen Norwegen, lässt sich recht sicher sagen das die Gruppenphase nicht das Aus für Deutschland in dieser Frauen Fußball WM sein wird.

Rasenprobleme & Qualitätsdebatte nach WM Auftakt

Thema: Kunstrasen Frauen Fussball WM 2015

Im Vorfeld gab es eine Klage von zuerst 61 Spielerinnen über die Rasenverhältnisse in den Kanadischen Stadien. Zwar ist Kunstrasen längst international anerkannt, doch gibt es noch immer einige Kritikpunkte am Plastikteppich. Neben dem veränderten Spielverhalten, soll ebenfalls die Verletzungsgefahr auf Kunstrasen steigen. Da bei der WM der Männer ausschließlich auf echtem Rasen gespielt wurde, gab es Diskriminierungs-Vorwürfe von einigen Spielerinnen. Die Fifa lenkte schlussendlich zu einem Kompromiss und veranlasste, dass die letzten Spiele ab dem Halbfinale auf echtem Rasen gespielt werden sollten.

Gleich nach beginn des Turniers und den eindeutigen Siegen einiger Mannschaften gibt es in den Medien zu Zeit zusätzlich eine Qualitätsdebatte. Hintergrund sind die 8 Qualifikationsplätze mehr, die sämtlich von in der WM völlig neuen Mannschaften besetzt wurden. Das Ziel in einer WM sollte ein Turnier mit ausgeglichenen Teams sein, die keine großen Klassenunterschiede aufweisen. Nicht zuletzt leidet auch der Spaß des Zuschauers unter von vornherein entschiedenen Spielen. Diese Debatte sollte den ersten Spielen zum Trotz dennoch erst nach der WM geführt werden. Erst dann lassen sich Aussagen treffen und daraus Entscheidungen ableiten, die nicht nur auf Spekulationen beruhen.

Idealer Fußball Trainingsbegleiter - Massagerolle

Passend zur laufenden WM haben wir ein Fitnessgerät mit modischem Deutschland-Muster im Angebot. Die Massagerolle BLACKROLL® - Mini in schwarz rot gold eignet sich perfekt um Arme und Beine vor und nach dem Training zu erwärmen bzw. zu lockern. Viele Fußballer nutzen die Massagerollen von Blackroll als Trainingsgerät. Nicht zuletzt hat die deutsche Herren Nationalmannschaft immer Massagerollen für verschiedene Trainingszwecke im Gepäck. Wir empfehlen deshalb nicht nur allen unseren Spielerinnen unter der Leitung von Silvia Neid, sondern auch dir ganz persönlich eine Blackroll als Fitnesszubehör in dein Training mit aufzunehmen. Als Vor und Nachbereitung für nahezu jede Belastungssportart geeignet und einzigartig einfach in der Anwendung.

Massageersatz: Lockerungsübungen mit der Blackroll

Massagerolle Blackroll in deutschland Farben

Wenn man nach dem Sport oder einem langen Arbeitstag müde Muskeln und kleine Verspannungen bemerkt, sollte man direkt eingreifen. Mit einer Massage von ca. 20 Minuten auf einer Massagerolle lassen sich Muskelkater, Faszienknoten, Verspannungen und müde Muskeln perfekt regenerieren. Durch die einfache Anwendung kannst du deine Übung entspannt auf dem Boden vor dem Fernseher absolvieren und verpasst so kein Tor unserer DFB Frauen im nächsten Spiel! Bei Bodybrands4you im Online Fitness Shop bekommst du jetzt das perfekte Fan Accessoire das dich nebenbei auch noch Fit hält und dir maximale Entspannung bringt. In diesem Blogposts findest du noch weitere interessante Informationen zu Massagerollen.

Wir vom Bodybrands4you-Team wünschen unserer Frauen DFB Elf weiterhin viel Glück und sportliche Erfolge!

 

 

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fitness Blog
Trustpilot