Skrei – Filet mit Pekannusskruste auf Orangen - Limettensauce

Skrei FiletZutaten für 4 Personen

600 g Skrei – Filet (Winterkabeljau) ersatzweise Kabeljau | 1 EL Olivenöl | ¼ L Orangesaft | 1 Limette | 125 g Pekannusskerne | 3-4 EL Semmelbrösel | 1 EL Zitronensaft | Meersalz, bunter Pfeffer, Muskatnuss, Honig | 30 g Stück Ingwer | 800 g Bundmöhren | 1 Zwiebel | 5 EL Butter
50 g kalte Butter | 200 ml Fischfond

und so wird`s gemacht ...

1. Möhren waschen und schälen. Mit dem Schäler etwa bis zur Mitte weiterschälen, damit Möhrennudeln entstehen. (Möhrenschalen bitte aufbewahren). Zwiebel schälen und fein würfeln. 1 EL Butter erhitzen. Möhrenschalen und Zwiebel in der geschmolzenen Butter andünsten. Mit Orangensaft ablöschen und etwas Limettenschale hinein reiben. Das Ganze anschließend aufkochen und bei starker Hitze bis zur Hälfte reduzieren.

2. Nüsse hacken und mit Semmelbröseln, Zitronensaft und 2 EL Butter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Ofen vorheizen (E-Herd: 225 °C | Umluft: 200 °C | Gas: Stufe 4). Möhren durch ein Sieb gießen und Orangensud im Topf auffangen. Fischfond zugießen, aufkochen und 5 Minuten köcheln lassen.

4. Fisch waschen, trocken tupfen und in 4 etwa gleich große Stücke schneiden. Mit etwas Meersalz würzen. Im heißen Öl, auf der Hautseite mit starker Hitze 1 Minute anbraten. Herausnehmen und mit der gebratenen Seite nach unten in eine gefettete Ofenform legen (Auflaufform). Nussmischung auf den Filets verteilen, leicht andrücken. Im vorgeheizten Backofen etwa 10 Minuten backen.

5. Möhren in 100 ml Wasser aufkochen. Mit Salz, gehacktem Ingwer und Honig würzen. Zugedeckt 6 Minuten bissfest garen.

6. Zum Abbinden der Soße, 50 g kalte Butter in Stückchen mit dem Stabmixer unter die heiße Sauce mixen. (Sauce darf nicht mehr kochen!) Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Zubereitungszeit: 1 ¼ Stunden

Energiebilanz pro Portion:

730 kcal | Eiweiß: 33 g | Fett: 44 g | Kohlehydrate: 55 g

Zusatzinfo: Skrei – Winterkabeljau … 

… ist aus dem Norwegischen mit „Wanderer“ zu übersetzen. Die Fangsaison für norwegischen Winterkabeljau dauert nur wenige Wochen im Jahr (von Februar bis April. In dieser Zeit „wandern“ die Schwärme aus dem Eismeer der Barentssee in südliche Gewässer rund um die Lofoten.


 "Die Jahreszeiten mit Stil und Genuss"  

Dieses hochwertige Kochbuch ist in ein Gemeinschaftsprojekt dreier Dresdner: Gourmetkoch und Ernährungscoach Steffen Dziuba, stellte die Menüs zusammen und ersann die Rezepte. Der Fotograf Calle M. Müller fotografierte die frisch zubereiteten Speisen und der Grafiker Tobias Fahnauer arrangierte alles zu einem edlen Buch, das schon optisch ein Augenschmaus ist. Ob leichte oder festliche Küche, mal ohne Fleisch oder Kochen für Kinder, jahreszeitlich sortiert mit jeweils drei Gängen ist bei insgesamt 9 Menüs für jeden ist etwas dabei. Auch raffinierte Kaffee- oder Schokoladenspezialitäten sind hier zu finden. Das Buch ist hochwertig gedruckt und wird in Handarbeit zusammengefügt. Ein hochwertiges Produkt, ideal auch als Geschenk.

Autoren: Steffen Dziuba | Calle M. Müller | Tobias Fahnauer

FahnauerVerlag | ISBN-10: 3941436023 | ISBN-13: 978-3941436022

© copyright by Steffen Dziuba


 

Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fitness Blog
Trustpilot