Radieschen-Fenchel-Salat mit Ibericosteak

Heute gibt mal wieder ein super einfaches und leckeres Rezept für euch:

Radieschen-Fenchel-Salat mit Ibericosteak

Die Zubereitung ist simpel und geht schnell und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen, wie ich finde.

Zutaten (1 Portion)

Ein Ibericonackensteak* (ca. 150 Gramm), eine Fenchelknolle, ca. 10 Radieschen, etwas Macadamiaöl zum braten, etwas Olivenöl und Zitronensaft (von einer richtigen Zitrone!) für den Salat, sowie Salz und Pfeffer.

Zubereitung

Schneide den Fenchel in schmale Spalten und die Radieschen in dünne Scheiben. Gib beides mit etwas Olivenöl und Zitronensaft, sowie Salz und Pfeffer in eine Schüssel und vermische alles gut miteinander.

Tipp: Wenn du den Salat eine Weile vor dem Essen zubereitest und durchziehen lässt, schmeckt er besser.

Das Steak brätst du einfach mit etwas Macadamiaöl von beiden Seiten in einer Pfanne bis es durch ist (je nach Dicke vielleicht 8 bis 10 Minuten). Danach salzt du es nach deinem Geschmack, und schon bist du fertig.

Nährwerte (pro Portion)

Eine Portion hat ungefähr 420 Kalorien und enthält  etwa 30 Gramm Eiweiß, 5 Gramm Kohlenhydrate und 30 Gramm Fett.

* Iberico Schweine kommen aus Spanien, und leben dort die meiste Zeit ihres Lebens im Freien, wo sie sich von Eicheln und Kräutern ernähren. Ihr Fleisch ist sehr dunkel und schmeckt durch ihre Ernährung nussig und sehr intensiv.

Du kannst natürlich auch ein anderes Fleisch nehmen. Aber ich empfehle dir Iberico (trotz des etwas höheren Preises) auf jeden Fall mal zu probieren.

Du bekommst es mittlerweile sogar in einigen Supermärkten an der Frischetheke (Ich kaufe meins im Rewe.).

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Fitness Blog
Trustpilot