Leckere Rezepte mit Konjak Nudeln

shirataki

Alle sind derzeit im „Konjak-Fieber“. Berechtigt – es ist ja auch total lecker, leicht zu verarbeiten, gesund und dazu noch günstig. Mit der richtigen Konjak-Diät gelingt es dir sogar, die Pfunde purzeln zu lassen!

Um dir deshalb einige Tipps zu geben, soll sich dieser Blog Post ganz um Konjak drehen. Ich möchte dir 3 leckere Rezepte vorstellen, die du ganz leicht selbst nachkochen kannst. Die leckeren Konjak-Nudeln findest du in unserem Fitness Shop.

Rezept 1

Fideos - Spanischer Nudelauflauf mit Konjak-Nudeln

Zutaten für 2 Personen:Shirataki_Nudeln_Rezept_Pfanne

  • 1 Paket Konjak-Nudeln
  • Olivenöl-Spray (zum Einfetten)
  • 1 Jalapeno (entkernt und gehackt) (japanische Paprika)
  • 1 Zwiebel (am besten fein gewürfelt)
  • ½ rote Paprika (entkernt und in kleine Streifen geschnitten)
  • 1 Teelöffel Knoblauch (gehackt)
  • ½ Tasse salzarme Gemüsebrühe
  • ½ Tasse Dosentomaten
  • 1 Teelöffel Chili-Pulver
  • ½ Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • ½ Teelöffel getrockneter Oregano
  • ¼ Teelöffel Pfeffer
  • 2 Eier (oder Ei-Ersatz)
  • 1 ½ Teelöffel Korianderblätter
  • ½ Limette (in Spalten geschnitten)

Zubereitung:

Als allererstes solltest du die Konjak-Nudeln wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten. Nebenbei kannst du den Ofen auf 180°C vorheizen und zwei kleine, ofenfeste Auflaufformen einfetten. Fette danach ebenso eine große Bratpfanne ein und erhitze sie auf mittlerer Flamme.

Gebe die Jalapeno, die Zwiebeln und die rote Paprika in die eingefettete Pfanne und brate sie dann so lang an, bis die Zwiebeln durchsichtig sind. Danach kannst du Knoblauch hinzufügen, ganz wie es dir beliebt.

Gebe anschließend die Nudeln, die Hälfte der Brühe, das Chili-Pulver, den Oregano, den Kümmel, die Tomaten und Pfeffer hinzu.

Nun musst du alles auf einer kleinen Flamme köcheln lassen. Am besten ist es, wenn du die Pfanne noch dabei abdeckst. Nach 3 bis 4 Minuten solltest du 1-2-mal durchrühren und je nachdem, wie du es möchtest, noch mehr Brühe oder Wasser hinzugeben.

Danach musst du die Masse in die Auflaufformen geben. Schlage jeweils ein Ei (oder Eiersatz) pro Auflaufform auf und vermisch es sorgfältig mit deinem Gericht. Stelle dann die Auflaufformen in den Ofen bis schließlich das Eiweiss ausflockt (ca. 7-8 Minuten).

Und dann hast du es fast geschafft! Nimm die Formen aus dem Ofen, streue etwas Koriander auf die Formen und serviere deinen leckeren Fedeos aus Shirataki Nudeln mit den Limetten-Spalten.

Nährwert pro Person:

rezept1


 

Rezept 2

Weisse Bohnen und Konjak-Spaghetti

Zutaten für 2 Personen:

  • 250g Konjak-Spaghetti oder Slendier Rice Style 
  • 1 ½ Tassen Wasser
  • 1 kleine Zwiebel (gewürfelt)
  • 1 kleine Karotte (halbiert und in dünne Scheiben geschnitten)
  • 1 Selleriestange (gewürfelt)
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel gemahlener Zimt
  • ⅓ Tasse Tomatenmark
  • Sellerieblätter zum Garnieren
  • 100g Weisse Bohnen (aus der Dose; abgetropft)

Zubereitung:

Bereite auch hier die Konjak-Nudeln wie auf der Verpackung angegeben zu. Gebe dann Olivenöl in einen Kochtopf und erhitze es. Gib anschließend die Zwiebeln mit in den Topf und brate sie an, bis sie weich sind.

Danach kannst du die geschnittenen Karotten, den gewürfelten Sellerie, das Tomatenmark hinzufügen. Vermische alles sorgfältig.

Füge anschließend Wasser und Zimt hinzu und lass alles gut köcheln, bis das Gemüse schließlich zart und die Soße recht dickflüssig ist.

Gebe nun die weißen Bohnen hinzu, ganz zum Schluss dann die fertigen Spaghetti und lass alles noch ein wenig ziehen.

Danach kannst du mit Pfeffer und Salz ganz wie es dir beliebt würzen. Garniere deine Nudeln nun mit ein paar Sellerieblättern und tada – schon bist du fertig!

Nährwert pro Portion:

rezept2


 

Und nun noch etwas Süßes zum Schluss:

Rezept 3

Schoko-Erdbeer-Smoothie mit Konjak-Nudeln

Konjak_smoothie_rezept

Zutaten für 2 Portionen: 

  • 200 g Shirataki Nudeln
  • 50 ml Milch 1,5%
  • 100 g Schokolade
  • 15 große Erdbeeren
  • Ein paar Minzblätter

Zubereitung:

Gieße deine schon zubereiteten Shirataki in ein Sieb und sie kurz unter fließendem Wasser ab. Schmelze danach die Schokolade in einem Wasserbad und gib erwärmte Milch hinzu.

Gib anschließend die Schokoladen-Mischung mit Konjak, Erdbeeren und Minze in einen Mixer und mixe so lang, bis keine Stückchen mehr darin sind. Natürlich musst du nicht zwingend Schokolade nehmen. Du kannst dir auch ganz leicht einen Vanille- oder Erdbeer-Smoothie zaubern! 

Und schon bist du fertig!

Noch ein Tipp: Warm schmeckt der Smoothie noch besser.

rezept-3

Ich wünsche dir viel Spaß beim Nachmachen! 

 

 

Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Rohnudeln Shirataki Noodles - 6 kcal - 200g - Rohnudeln Rohnudeln Shirataki Noodles - 6 kcal - 200g -...
Inhalt 200 Gramm (0,80 € * / 100 Gramm)
1,59 € * 2,79 € *
Slendier Glasnudeln Style Konjaknudeln 250 g - Slendier Slendier Glasnudeln Style Konjaknudeln 250 g -...
Inhalt 250 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
2,99 € * 4,90 € *
Slendier Rice Style Konjaknudeln 250 g - Slendier Slendier Rice Style Konjaknudeln 250 g - Slendier
Inhalt 250 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
3,00 € * 4,90 € *
Fitness Blog
Trustpilot