FacebookGoogle PlusGeschenkgutscheineTwitterInstagram

Lupine (Süßlupine) – Unsere heimische Eiweißquelle

Lupine_Süßlupine_Vegan

Die nährstoffreichen Lupinensamen zählen zu den eiweißreichsten Hülsenfrüchten. Die Süßlupine besticht dabei beim Anbau und durch ihre gesunden Inhaltsstoffe und ist dabei eine beliebte Alternative für Veganer und Vegetarier. In unserem Fitness Shop findest du eine große Auswahl an weiteren vegetarischen und veganen Produkten.  

Woher kommt diese Hülsenfrucht?

Die Lupine findet ihren Ursprung in Südamerika, jedoch wurde sie ebenso zunehmend im Mittelmeerraum kultiviert. Innerhalb der EU zeigt sich sogar Deutschland als Nummer 1 im Anbau von Lupinen. Vor allem in Ost- und Norddeutschland wächst die anspruchsvolle Lupine auf sandigen Böden.

Um an die Nährstoffe zu gelangen, die die Lupine zum Wachsen benötigt, bildet sie ein tiefes Wurzelwerk aus. Dies ist der Grund dafür, dass ein Einsatz von Düngemitteln gar nicht notwendig ist. Lupinen finden außerdem ihren Einsatz für die Stickstoffanreicherung im Boden, da sie sich ausgezeichnet als Stickstoff-Fixierer eignen.

Süßlupinen sind gar nicht süß?

Die blaue Süßlupine spielt die größte Rolle unter den verschiedenen Sorten (weiß, gelb, blau). Falls du gehofft hast, dass sie süß schmeckt, muss ich dich leider enttäuschen. Süßlupine heißt sie lediglich nur, da sie frei von bitteren und giftigen Alkaloiden (Stickstoffverbindungen) ist. Früher mussten die Alkaloide durch Waschen und Kochen der Samen entfernt werden. Heutzutage sind so herausgezüchtet wurden, dass sie ohne vorherigen Waschen und Kochen genießbar sind.


Was steckt in den Lupinen? Ihre Inhaltsstoffe im Überblick.

Lupineneiweiß (ca. 35%)

  • Hoher Proteingehalt mit Sojabohne vergleichbar
  • Lupinenweiß ist besonders hochwertig, da es alle essentiellen Aminosäuren enthält
  • Perfekt geeignet für Milcheiweißallergiker

Fett (ca. 6%)

  • Geringer Fettanteil
  • Überwiegend wertvolle einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren

Kohlenhydrate

  • Samen enthalten kaum direkt verwertbare Kohlenhydrate
  • Positive Auswirkung auf den Blutzuckerspiegel
  • GlutenfreiLupine_Süßlupine_Hülsenfrucht

Ballaststoffe

  • Hoher Ballaststoffgehalt
  • Verbesserte Verdauung
  • Verbeugung von Darmkrebs
  • Senkt den Cholesterinspiegel

Vitamine

  • Hoher Anteil an Carotinoiden und Vitamin E

Mengen- und Spurenelemente

  • Hoher Gehalt an Kalium, Kalzium, Magnesium und Eisen
  • Tragen zu einer guten Mineralstoffversorgung bei
  • Kalium reguliert Wasserhaushalt
  • Kalzium fördert Knochenaufbau
  • Magnesium fördert Reizübertragung zwischen Nerven und Muskeln
  • Eisen notwendig für Sauerstofftransport
  • Sekundäre Pflanzenstoffe
  • Isoflavonoiden haben eine krebshemmende und antioxidative Wirkung

Lupinenmehl – vielseitig genießbar

Lupinenmehl_vegan_glutenfreiSehr beliebt sind Lupinen bei Lebensmittelherstellern in gemahlener Form, da das Lupinenmehl vielseitig verwendbar ist. Das Mehl kann in Brot, Kleingebäck und Teigwaren verarbeitet werden. Somit ist es ein absoluter Allrounder.

Lupinenmehl erhöht außerdem die Haltbarkeit deiner Backwaren. Langer haltbarer bleiben sie dank des hohen Gehaltes an antioxidativen wirkenden Inhaltsstoffen. Dadurch bekommt das Gebäck eine leichte gelbe Färbung und einen leckeren nussigen Geschmack. Jedoch solltest du beim Backen beachten, dass der Anteil des Lupinenmehls nicht 15 % übersteigen sollte. Ansonsten wurdest du es ziemlich stark heraus schmecken.

Kaum zu glauben, aber in der Naturkostbranche verdängt das Lupinenmehl nach und nach das Sojamehl. Denn dadurch können die Hersteller das Problem Gentechnik ganz leicht umgehen, weshalb Soja leider immer mehr in Verruf gerät. Im Handel findest du außerdem neben dem Lupinenmehl außerdem Grieß, Schrot und Kleie aus den Lupinensamen. 

 

Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

PURYA - Bio Vegan Soja Protein gekeimt - 250 g - PURYA PURYA - Bio Vegan Soja Protein gekeimt - 250 g...
Inhalt 250 Gramm (3,42 € * / 100 Gramm)
8,56 € * 12,90 € *
Fitness Blog
Trustpilot