Konjak Diät - Die neue Diätmethode

abnehmen_body_healthy

Endlich Abnehmen! Hunderte Helfer sind bereits bekannt, die uns das Abnehmen erleichtern sollen. Unzählige Diät-Supplements, die schon viele unter uns bereits getestet haben - und dabei wird eines deutlich – es gibt nichts, das es nicht gibt. Schau doch mal in unserem Fitness Shop vorbei - vielleicht findest du hier die passende Altarnative für dein Training oder deine Abnehm-Pläne. 

Und trotzdem – viele Diäten sind leider erfolglos. Aber woran liegt das? Für jede erfolgreiche Diät gilt: Jeder Abnehmhelfer ist nutzlos, wenn man seinen eigenen Lifestyle nicht auf die entsprechende Diät anpasst. Natürlich zählt dazu vor allem die kalorische Versorgung, aber auch viel körperliche Bewegung, ausreichend Schlaf und die Vermeidung von übermäßigem Stress oder anderen schädlichen Einflüssen, welche unseren Körper belasten und ihn dabei hindern, Fett erfolgreich zu verbrennen.  

Heute soll es nicht um L-Carnitin oder andere Fatburner gehen. Ich möchte euch heute Konjakmehl (alternativ auf Konjacmehl) vorstellen – den außergewöhnlichen Ballaststoff aus Japan, dem Land der aufgehenden Sonne.

Konjak Mehl – Gewonnen aus einer Wurzel

Schon seit hunderten Jahren wird in Japan Konjakmehl als Bindemittel in den verschiedensten Lebensmitteln eingesetzt. So werden zum Beispiel die leckeren Glasnudeln aus Konjakmehl hergestellt. Gewonnen wir die Substanz aus der Wurzel der Konjakpflanze (Amorphallus konjac).

konjak_nudeln_delicious

Konjakmehl – ein erstklassiger Sattmacher

Konjakmehl ist das Nahrungsmittel mit der größten Dichte überhaupt. Es hat ein sehr geringes Volumen, dafür jedoch ein hohes Gewicht. Es besitzt eine enorme Quellfähigkeit – vergleichbar mit keiner anderen Substanz.

Glucomannan nennen sich die großen Molekülketten, die wie lange Fäden aneinander gereiht sind. Man glaub es kaum – aber Konjakmehl kann beinahe das 200-fache seines Eigenvolumen an Flüssigkeit aufnehmen. Im Magen bildet sich daraufhin ein flüssiger Schleim, der ein lang anhaltendes Sättigungsgefühl erzeugt.

Klingt ja alles ziemlich ansprechend – aber wie gelingt es effektiv mit Konjakpulver abzunehmen?

Einfach abnehmen mit Konjak Pulver – Die Anwendung

Ich möchte dir nun 3 Möglichkeiten vorstellen mit denen du es schaffen kannst mit Konjakpulver abzunehmen – wie auch immer es dir beliebt.

1. Abnehmen mit Konjakpulver

Du solltest das Konjakpulver mindestens eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten einnehmen, am besten 3 Mal täglich. Einfach 1 g deines Konjakpulvers zusammen mit 1-2 Gläsern Wasser trinken. Du wirst erstaunt sein, wie einfach und schnell du satt wirst.

2. Abnehmen mit Konjak Kapseln

Du kommst mit Pulver nicht so gut zurecht und dir wäre es deshalb lieber, einfache Kapseln zu schlucken? Kein Problem. Nur musst du auch hier unbedingt daran denken, ausreichend Wasser zu trinken. Die Konjakkapseln solltest du dann auch 3 Mal täglich eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten zu dir nehmen.

3. Abnehmen mit Konjak Nudeln

Rohnudeln_konjak_nudeln

Die dritte und letzte Art, die ich dir heute vorstellen möchte, sind die Konjaknudeln. Eine Portion der Nudeln (100 – 125 g) liefern bereits 5 g Glucomannane. Damit wird dein Tagesbedarf an besonderen Ballaststoffen, welche für den Gewichtsverlust unabdingbar sind, gedeckt.

Wahrscheinlich wirst du die Konjaknudeln in einer einzigen Mahlzeit zu dir nehmen. Deshalb kannst du die übrigen Tagesmahlzeiten mit Hilfe von Konjak Pulver oder Konjak Kapseln ergänzen.

Hier erfährst du mehr über die leckeren Rohnudeln

Vorteile des Abnehmens mit Konjakpulver

Das Konjakpulver hat einen klaren Vorteil gegenüber anderen Diätmitteln – also etwa Tabletten, Nahrungsergänzungen oder Diätdrinks – denn es ist natürlicher Herkunft. Es wirkt allein durch seine Ballaststoffe, die ebenfalls ein ganz natürlicher Bestandteil in Lebensmitteln sind. Außerdem besitzt es keinerlei künstlichen Zusätze, bei denen sich Nebenwirkungen ergeben könnten.

Ein „Gesundheits-Allrounder“ 

healthy_lifestyle_abnehmen

Und das beste am Konjakpulver? Es reduziert nicht nur dein Gewicht, sondern wirkt sich auch anderweitig positiv auf unsere Gesundheit aus. Wenn man es regelmäßig über einen längeren Zeitraum einnimmt senkt es ebenso den Cholesterinspiegel. Ähnliches gilt auch für den Blutspiegel, da dieser durch die Wirkung der Ballaststoffe nach einer Mahlzeit verlangsamt ansteigt.

Außerdem hilft die Konjakwurzel auch gegen Verstopfungen und dank ihrer Wasserbindungfähigkeit außerdem gegen Durchfall. Die löslichen Balaststoffe werden von unseren natürlichen Bakterien im Darm verspeist und fördern damit deren Wachstum. Außerdem fand das Konjakpulver bereits Einsatz gegen Divertikel im Darm.

 

Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Rohnudeln Shirataki Noodles - 6 kcal - 200g - Rohnudeln Rohnudeln Shirataki Noodles - 6 kcal - 200g -...
Inhalt 200 Gramm (0,80 € * / 100 Gramm)
1,59 € * 2,79 € *
Slendier Glasnudeln Style Konjaknudeln 250 g - Slendier Slendier Glasnudeln Style Konjaknudeln 250 g -...
Inhalt 250 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
2,99 € * 4,90 € *
Slendier Noodle Style Konjaknudeln 250 g - Slendier Slendier Noodle Style Konjaknudeln 250 g -...
Inhalt 250 Gramm (1,20 € * / 100 Gramm)
3,00 € * 4,90 € *
Fitness Blog
Trustpilot