Kochen und backen mit Eiweiß

Eiweißstoffe sind wichtige Nahrungsbestandteile. Dabei handelt sich um Makromoleküle, die aus Aminosäuren bestehen. Da der menschliche Organismus diese Stoffe benötigt, gehören wertvolle Proteine zu einer ausgewogenen Ernährung. Um genug Proteine aufzunehmen, solltest du diese in deinen Speiseplan integrieren, dabei unterstützen dich Eiweiß Rezepte. Treibst du viel Sport und möchtest zusätzlich etwas für deinen Muskelaufbau tun, dann helfen dir Protein Rezepte ebenso. Rezepte mit Eiweiß sind aber auch für diejenigen interessant, die gern Ihr Gewicht gern reduzieren möchten. Eine proteinhaltige Nahrung erweist sich dabei häufig als sinnvoll, besonders wenn man gleichzeitig weniger Kohlenhydrate zu sich nimmt.

 


Eiweiß Rezepte für ausgewogene Ernährung

protein-rezepte-protein-formula-80

Kochen mit Eiweiß gestaltet sich einfach. Zahlreichen Zutaten enthalten von Natur aus wertvolle Proteine; dazu zählen Lebensmittel wie Eier in Bio-Qualität, Fisch oder Bohnen. Eine weitere Möglichkeit, um genug Eiweiß zu verzehren, bieten hochwertige Eiweißpulver. Produkte wie Protein 80 plus oder Protein 90 weisen einen besonders hohen Proteingehalt auf und eignen sich speziell für Sportler. Diese Sportnahrung kannst du wie andere Eiweißpulver nicht nur auf herkömmliche Weise mit Milch oder Wasser mischen, sondern auch kreativer zubereiten. So entstehen tolle Rezepte mit Eiweiß, die deinen Speiseplan erweitern.

 

Mit zusätzlichen Zutaten lassen sich schmackhafte Shakes herstellen, die zudem Vitamine und andere nützliche Stoffe enthalten. Ein Matcha-Ananas-Shake beispielweise stellt eine tolle Vorspeise oder eine leckere Zwischenmahlzeit dar. Für die Zubereitung solcher Rezepte mit Eiweißpulver solltest du unbedingt frisches Obst benutzen, denn in diesem finden sich wichtige sekundäre Pflanzenstoffe. Auch beim Eiweißshakes kaufen lohnt es sich auf Qualität zu achten, denn hochwertigere Produkte enthalten wertvolle Proteine aus besten Quellen.

Für den Shake benötigst du:

  • 800 g Ananas
  • 400 ml fettarme Milch
  • 1 EL Eiweißpulver (Vanille)
  • 1 EL Matcha-Pulver

Für das Fitnessgetränk die Ananas schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Ananasstücke anschleißend mit den übrigen Zutaten in den Mixer geben und zu einem glatten Shake pürieren. Die Menge reicht für vier große Gläser, für eine Einzelportion kannst du die Zutaten entsprechend anpassen. Am besten frisch genießen!

Protein Rezepte –  Alternative zur traditionellen Zubereitung

protein-rezepte-100-natural-soy-isolate

Neben Shakes und Smoothies gibt es ebenso Eiweißpulver Rezepte für Mittag- oder Abendessen. Gerade wenn du im Rahmen einer Ernährungsumstellung wenig Kohlenhydrate aufnehmen möchtest, sind Low Carb Proteinpulver Rezepte für dich besonders geeignet. Wenn du Vegetarier bist, kannst du Soja Protein kaufen, um die Rezepte mit Protein umzusetzen. Alternative Protein Rezepte finden sich sogar für traditionelle Gerichte wie Käsespätzle.

 

Zutatenliste für Käsespätzle mit weniger Kohlenhydraten:

  • 1 mittelgroßes Ei
  • 20 g neutrales Eiweißpulver
  • 20 g Gluten
  • 10 g gemahlene Leinsamen, gold
  • 10 g Kokosmehl
  • 10 g Lupinenmehl
  • 2 g Salz
  • 20 ml Wasser

Für die Käsespätzle verrührst du nun alle Zutaten zu einem Teig, der anschließend eine halbe Stunde ruhen muss. Dann bringst du in einem großen Topf Wasser zum Kochen und streichst die Masse durch ein spezielles Spätzlesieb. Wenn du kein solches Sieb besitzt, kannst du auch versuchen kleine Teigstücke von einem Brett in den Topf hineinzuschaben. Sobald die Spätzle an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel aus dem Wasser holen und kurz in einem Sieb abtropfen lassen. Serviert wird das Ganze mit etwas Käse (z.B. Emmentaler) und Röstzwiebeln.

Rezept mit Eiweißpulver für tolle Snacks

Ein weiteres der leckeren Eiweiß Rezepte ist eine alternative Variante zum bekannten Wrap, der normalerweise eine erhebliche Menge Mehl enthält. Das Ergebnis kann mit vitaminreichen Gemüse oder mageren Fleisch belegt werden. Für die Rezepte mit Eiweißpulver solltest du hochwertige Eiweißpulver kaufen, denn diese enthalten wichtige essentielle Aminosäuren.

Zutaten für Wraps mit extra Eiweiß-Kick:

  • 2 mittelgroße Eier (Größe M)
  • 2 EL gemahlene Leinsamen
  • 2 gehäufte EL neutrales Eiweißpulver
  • 30-40 g Sahne
  • etwas Salz
  • weitere Zutaten für die gewünschte Füllung (z.B. Tomaten, Paprika, grüner Salat, Hähnchenbrust etc.)

Aus Eiern, Eiweißpulver, Leinsamen und Sahne einen glatten Teig zubereiten. Dieser sollte nicht zu flüssig oder zu fest sein; je nach Konsistenz etwas mehr Eiweißpulver oder Sahne hinzufügen. Anschließend eine Pfanne erhitzen und entsprechend der Pfannengröße so viel Teig hineingeben, dass ein dünner Fladen entsteht. Dieser wird dann leicht ausgebacken, muss dabei aber einmal gewendet werden. Den Wrap kannst du mit deinen Lieblingszutaten belegen – so kreierst du immer wieder einen abwechslungsreichen Snack.

Eiweißpulver Rezepte zum Backen 

Auch für Backfans finden sich zahlreiche Rezepte mit Eiweiß. Neben Keksen und Brötchen lassen sich mit hochwertigen Proteinpulvern auch Muffins herstellen.

Eiweißpulver für Eiweiß RezepteFür das Rezept Eiweiß Muffins brauchst du:

  • 1/2 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Ei
  • 2 EL Eiweißpulver (Vanille, Schokolade,o.ä.)
  • 2 TL ungesüßtes Kakaopulver
  • 1 EL Quark
  • nach Belieben Milch (auch Hafermilch oder Mandelmilch möglich)
  • optional Honig
  • ein Süßstoff deiner Wahl

Die Zubereitung ist ganz leicht: Aus Ei, Backpulver, Eiweißpulver, Kakaopulver und Quark sowie optional etwas Honig und Süßstoff einen Teig anrühren. Die richtige Konsistenz wird durch die Milch erzielt; perfekt ist der Teig, wenn er eine feste und zugleich cremige Textur aufweist. Jetzt muss die Masse nur noch in entsprechende Muffinformen gefüllt und anschließend bei 180°C etwa 10 bis 15 Minuten gebacken werden.

Um deine Ernährung kalorienreduziert und kohlenhydratarm zu gestalten, kannst du im BodyBrands4you Proteine Shop hochwertige Proteine kaufen. Zahlreiche Proteinpulver Rezepte ermöglichen es dir, die Nahrungsergänzungsmittel vielseitig einzusetzen. Somit können Sportler Ihre proteinreiche Ernährung vielfältig variieren. Aber auch im Rahmen einer Gewichtsreduktion sind leckere Protein Rezepte sinnvoll, um dem Körper genug Nährstoffe zuzuführen.

 Instagram

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel

Body Attack Power Protein 90 1000g - Body Attack Nutrition® Body Attack Power Protein 90 1000g - Body...
Inhalt 1000 Gramm (2,30 € * / 100 Gramm)
22,99 € * 28,95 € *
Fitness Blog
Trustpilot